Ältere Beiträge

Tests

gesponserter Artikel

Hallo zusammen :)

Heute möchte ich Euch das Nokia Asha 311 vorstellen, das mir freundlicherweise kostenlos zum Testen und zur Verlosung auf dem Kinderblog zur Verfügung gestellt worden ist. Das Handy ist von meinem Sohn Hannes getestet worden, der eher der “Handy – Experte” bei uns in der Familie ist ;)

Viele von Euch kennen die Situation wahrscheinlich selbst: Die eigenen Kinder kommen in das Alter, in dem das Thema Smartphone mehr und mehr auf dem Pausenhof zum Gespräch wird. Ihr werdet euch nun folgende Fragen stellen:

  1. Braucht mein Kind wirklich schon ein Smartphone?
  2. Welche Funktionen sind für Kinder wirklich wichtig und welche dienen lediglich als Statussymbol?
  3. Welches Smartphone bietet sich hier am besten an?

Smartphones sind sowohl für Kinder als auch für Eltern auf die ein oder andere Weise attraktiv. Beispielsweise müssen Eltern sich nun keine Sorgen mehr machen, wenn das Kind nicht pünktlich zum Essen erscheint, sondern die Situation kann durch einen kleinen Anruf geklärt werden. Das Gefühl, ständig mit dem eigenen Kind in Kontakt sein zu können, ist für Eltern sicher sehr beruhigend.

Wie schon angesprochen dient ein solches Smartphone heutzutage oft als Statussymbol. Doch was muss das erste Handy wirklich können und welche Features sind vernachlässigbar, ohne dass es billig erscheint?

Im Folgenden werde ich Euch nun über ein Smartphone aus dem Hause Nokia berichten, welches meiner Meinung nach geradezu perfekt als Einsteigerhandy geeignet ist: Continue reading

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...