Ältere Beiträge

Sind dann mal weg

Sind dann mal weg


Sind dann mal weg

von Simone Veenstra

Taschenbuch: 400 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (9. Oktober 2017)
ISBN-10: 3453421507
ISBN-13: 978-3453421509

Sind dann mal weg – Leseprobe *

Inhalt:

Tina langweilt sich in der Seniorenresidenz Schafweide zu Tode. Einziger Lichtblick: Die Rätselabende mit dem schmucken Kapitän a.D. Ole Erickson, dem Lebemann Paul, der glamourösen Hedi und dem schüchternen Männi. Doch als Ole eines Abends mitten im Rätselraten tot umfällt, ist der Spaß vorbei. Oles letzter Wunsch war es, dass seine Asche im norwegischen Finnfjordvær ins Meer gestreut wird. Tina und ihre Freunde nehmen die Herausforderung an und machen sich mit Oles Asche auf den Weg gen Norden.

Meine Meinung zum Buch:

Die Kurzbeschreibung zu diesem Roman hat mich so neugierig darauf gemacht, dass ich ihn unbedingt lesen musste :)

Eine Truppe mehr oder weniger skurriler Leutchen in einer Seniorenresidenz, von denen der eine verstirbt und die anderen sich auf die Reise machen, um in Norwegen seine Asche ins Meer zu streuen. Das stellt man sich selber gar nicht mal so leicht vor, aber die Freunde von Paul – dem Verstorbenen – machen sich nichtsdestotrotz auf den Weg. Dabei kommen ihnen einige Widrigkeiten in den Weg, aber sie lassen sich nicht entmutigen.

Obwohl der Anlass dieser Reise nicht lustig ist, ist es der Autorin gelungen, das Ganze in eine sehr lockere, spannende und ungewöhnliche Reisebeschreibung zu verwandeln, die aber auch nachdenklich macht. Denn obwohl Paul sich nichts so sehr wünschte wie diese Seebestattung, ist so eine Bestattung von seinem Sohn überhaupt nicht geplant worden. Gut, dass er seine alten Freunde hat, die sich von nichts aufhalten lassen und ihm seinen letzten Wunsch erfüllen.

Obwohl das Buch nicht wirklich traurig war, hat es mich etwas nachdenklich zurückgelassen. Was wird aus unseren Wünschen für den letzten Gang auf Erden? Wird unser Wunsch berücksichtigt? Wenn ja, wäre das schön :)

Die Charaktere sind interessant und sehr gut gezeichnet. Ich hatte oft das Gefühl, sie alle vor meinem inneren Auge zu sehen.

Insgesamt hat mir das Buch ausgezeichnet gefallen. Gut zu lesen, unterhaltsam und flüssig geschrieben. Eine schöne Lektüre :)

Auch das Cover finde ich sehr gelungen :) Es passt ausgezeichnet zum Buch!

Wertung: 5sterne

* Affiliate Link

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

WP-SpamFree by Pole Position Marketing