Ältere Beiträge

The Cage - Gejagt

The Cage – Gejagt


The Cage – Gejagt

von Megan Shepherd

Broschiert: 432 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (9. Mai 2017)
ISBN-10: 3453268946
ISBN-13: 978-3453268944

Empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren

The Cage – Gejagt – Leseprobe *

Inhalt:

Cora und ihre Gefährten dachten eigentlich, sie hätten das Schlimmste überstanden. Doch sie haben ihren einstigen Käfig nur gegen einen Safaripark eingetauscht. Inmitten von Raubtieren müssen sie sich nun in einer gefährlichen Wildnis behaupten. Immer beobachtet von den geheimnisvollen Kindred. Und auch dem Pärchen Nok und Rolf geht es nicht besser: In einer Art von gigantischem Puppenhaus werden sie Tag und Nacht von ihren Entführern überwacht. Während Leon, der einzige, dem die Flucht gelungen ist, verzweifelt nach Verbündeten sucht, muss Cora sich entscheiden: Kann sie ihrem unwirklich schönen Wächter Cassian, der sie verraten hat, noch einmal trauen?

Meine Meinung zum Buch:

Der erste Band dieser Reihe hat mir schon sehr gut gefallen und in diesem geht es in der Handlung nahtlos weiter. Inzwischen sind Cora und ihre Freunde in einer Art Safari – Vergnügungsanlage gelandet, in der Kindred sich einen Freizeitspaß daraus machen, Tiere zu jagen, die anschließend wieder gesund gemacht werden, damit sie wieder gejagt werden können. Leon ist der einzige, dem die Flucht gelungen ist.

Nok und Rolf hingegen werden in einer Art riesigem Puppenhaus gehalten, das eine offene Seite hat durch die interessierte Kindred beobachten können, wie sie sich auf die Geburt ihres Kindes vorbereiten und welche Rituale Menschen für diese Zeit haben.

Cassian scheint immer noch an Cora interessiert zu sein und er versucht, ihr zu helfen. Doch nach Cassians schwerem Verrat (Band 1) fällt es Cora enorm schwer, ihm wieder Vertrauen zu schenken. Aber als dann das Gerücht, dass die Erde vielleicht doch nicht zerstört worden ist, immer mehr an Glaubhaftigkeit zunimmt, nehmen die Freunde Cassians Hilfe an.

Damit genug zum Inhalt :)

Auch dieser zweite Band der Reihe hat mir wieder sehr gut gefallen. Oft ist es ja so, dass der zweite Band etwas schwächelt, aber das ist bei diesem Roman nicht der Fall. Die Handlung ist sehr spannend und durch den flüssigen Schreibstil von Megan Shepherd liest sich der Roman sehr gut. Die Charaktere haben sich zu Band 1 weiterentwickelt und somit geht es in diesem Roman nicht nur um die eigene Rettung, sondern auch um Sozialkompetenz und Verantwortung anderen gegenüber. Daher kam das Ende für mich nicht wirklich überraschend.

Alles in allem ein lesenswerter Roman, der mich ausgezeichnet unterhalten hat. Ich freue mich schon jetzt darauf, wenn ich den dritten Band der Reihe lesen werde.

Man sollte übrigens Band 1 unbedingt gelesen haben, um problemlos in die Handlung hineinzufinden.

Wertung: 5sterne

* Affiliate Link

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

WP-SpamFree by Pole Position Marketing