Buch Empfehlungen


Ältere Beiträge


Meine Erfahrung: Super Auswahl an Hörbüchern :)
Einfach mal unverbindlich testen!

Bin selber Prime Kunde. Sehr empfehlenswert :)
Teste doch einfach mal 30 Tage kostenlos!

Talon - Drachenherz

Talon – Drachenherz


Talon – Drachenherz

von Julie Kagawa

Gebundene Ausgabe: 544 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (11. Januar 2016)
ISBN-13: 978-3453269712

Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren

Talon – Drachenherz – Leseprobe *

Inhalt:

Es gibt nichts Gefährlicheres, als dein Herz dem Falschen zu schenken

Seit sich das Drachenmädchen Ember und der St.-Georgs-Ritter Garret das erste Mal gesehen haben, ist ihr Leben aus den Fugen geraten. Sie sind dazu bestimmt, einander bis zum Tode zu bekämpfen, doch sie kommen nicht gegen die starken Gefühle füreinander an. Als Garret Ember in der Stunde der Entscheidung rettet, wird er als Verräter eingekerkert.

Ember fasst den halsbrecherischen Entschluss, ihn mitten aus dem Hauptquartier der Georgsritter zu befreien. Das kann ihr aber nur mithilfe des abtrünnigen Drachen Cobalt gelingen. Doch wird der sein Leben aufs Spiel setzen, um seinen Erzfeind – und Rivalen um Embers Herz! – zu retten? Und falls der Plan gelingt: Welche Chance hätten die drei ungleichen Gefährten, wenn der Talonorden und die Georgsritter sie jagen?

Meine Meinung zum Buch:

Nachdem mir bereits Band 1 der Talon Reihe von Julie Kagawa (wie auch ihre anderen Romane) ausgezeichnet gefallen hat, war ich mehr als gespannt, wie es in Band 2 weitergehen wird. Band 1 endete mit einem recht fiesen Cliffhanger und daher geht es in diesem Band eigentlich nahtlos mit der Geschichte weiter.

Ember will unbedingt schnellstmöglich los, um Garret vor seinem sicheren Tod durch den St.-Georgs-Orden zu retten. Sie lässt Cobalt die Wahl: Entweder er kommt mit, oder sie wird allein gehen. Natürlich lässt Cobalt es nicht zu, dass sie sich ganz allein in Gefahr bringt und darum machen sich die beiden zusammen mit Wes auf den gefährlichen Weg, Garret zu retten.

Die Perspektiven in der Handlung wechseln immer wieder zwischen Ember, Cobalt, Garret und Dante. Dante ist mir im ersten Band schon nicht besonders sympathisch gewesen, aber in diesem zweiten Band mochte ich ihn noch weniger. Er wirkt kalt und berechnend und glaubt ausschließlich das, was ihm von den Talon Drachen gesagt wird. Er hinterfragt nichts und scheint auch zu nichts eigene Gedanken und Meinungen zu haben.

Ember ist wie immer etwas ungestüm und rennt auf alle Situationen zu, ohne die Konsequenzen zu überlegen. Manchmal war mir das Ganze ehrlich gesagt etwas zu viel. In einer lebensgefährlichen Situation überlegt sie allen Ernstes, in einem Spielcasino Spaß zu haben? Hm… fand ich jetzt etwas unglaubhaft. Alles in allem ist Ember jedoch ein sympathischer Charakter der mir gefallen hat.

Garret mochte ich ganz gern. Er ist sympathisch, obwohl er früher Drachen gejagt und getötet hat, weil er vollkommen bedingungslos alles für bare Münze genommen hat, was ihm die Leute vom St.-Georgs-Orden gesagt haben: Alle Drachen sind böse und alle müssen getötet werden. Mittlerweile ist er im Zweifel, wie weit man den Leuten vom Orden überhaupt glauben kann.

Cobalt mochte ich allerdings viel lieber. Er ist loyal, sympathisch, denkt immer an seine Schützlinge und sorgt sich um sie. Er setzt sogar sein Leben auf’s Spiel für andere. Ich habe die ganze Zeit über nicht verstanden, warum Ember ihm Garret vorzieht. Das heißt sie zieht ihn nicht wirklich vor, sondern es ist mal wieder so eine unsägliche Dreiecksgeschichte…. Und um ehrlich zu sein – diese ganzen Dreiecksgeschichten nerven manchmal etwas. Eine Liebesgeschichte ist ja immer sehr nett, aber dieses hin und her und sich nicht entscheiden können, wen man lieber mag, finde ich fürchterlich.

Der Schreibstil von Julie Kagawa war wie gewohnt sehr angenehm zu lesen, sehr flüssig und Langeweile kommt nie auf. Wie schon Band 1 endet auch dieser Band wieder mit einem fiesen Cliffhanger, der mich hoffen lässt, dass Band 3 nicht zu lange auf sich warten lassen wird.

Alles in allem wieder einmal ein toller Fantasyroman von Julie Kagawa, den man nur sehr schlecht zwischendurch aus der Hand legen kann. Für alle Julie Kagawa Fans absolut ein must have :)

Wertung: 5sterne

* Affiliate Link

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

WP-SpamFree by Pole Position Marketing