Ältere Beiträge

Verbiss

Verbiss

Verbiss

Kriminalroman von Shirley Michaela Seul

Taschenbuch: 416 Seiten
Heyne Verlag (14. Oktober 2013)
ISBN-13: 978-3453437395

Verbiss – Leseprobe Amazon

Franza hat eine Knieverletzung und kann ihrem Job in den Fitnesscentern zur Zeit nicht nachgegen. Daher ist sie froh, als ihr Anton Dürr, ein befreundeter Anwalt, mit dem sie oft trainiert, einen Job verschafft, der nicht so anstrengend für ihr Knie ist. Bei diesem Job geht es darum, dem übergewichtigen Mädchen Celina dabei zu helfen, abzunehmen und fit zu werden. Das Problem ist allerdings, dass dies nicht von Celina selber ausgeht, sondern von ihrem Vater Clemens von Lübtow – von allen nur CvL genannt. Auch von Lübtow hat für alle möglichen Leute nur Abkürzungen parat: Für seine Tochter z.B. “FT” (fette Tochter)….

Franza läßt sich nicht vom Unwillen des Mädchens abschrecken. Glücklicherweise geht es Celina so wie den meißten Menschen: Kaum hat sie Flipper, den Hund von Franza, kennengelernt, wird sie viel zugänglicher. Ihren Vater jedoch scheint sie zu verabscheuen und nicht nur ihr geht das so, sondern auch allerhand Leuten, mit denen Clemens von Lübtow beruflich und privat zu tun hat.

Kurz nachdem Franza die Stellung angenommen hat, verschwindet Clemens von Lübtow. Und schon wieder steckt Franza in einem Kriminalfall… Das wird ihren Freund Kriminalhauptkommissar Felix Tixel überhaupt nicht gefallen, denn bereits des öfteren ist Franza in seine Fälle “hineingerutscht”. Und diesmal gerät sie sogar unter Mordverdacht….

Damit genug zum Inhalt :)


Meine Meinung zum Buch

Nachdem ich bereits die anderen “Franza & Flipper” Bücher gelesen habe und sie mir außerordentlich gut gefallen haben, war ich nun sehr gespannt auf Band 3.

Ich muß sagen, dass auch dieser Roman mir total gut gefallen hat. Ich mag die Art von Franza sehr. Ich mußte oft schmunzeln, wenn ich sie mir vorgestellt habe, wie sie mal wieder in einen von Felix Fällen hineinrutscht. Und dann hatte sie ihm ja total verschwiegen, dass sie Knieprobleme hat. Ganz klammheimlich hat sie eine andere Stelle angenommen – wobei es ja nur eine Frage der Zeit war, bis er dahinter kommen würde (meiner Meinung nach ;)…).

So kommt es natürlich auch und der darauf folgende große Krach zwischen Franza und Felix nimmt ebenfalls einen großen Teil der Handlung ein. Dadurch wird die Handlung sehr abwechslungsreich und menschlich. Franza schwankt hin und her zwischen ihrem Bedürfnis dem Verschwinden von Clemens von Lübtow nachzugehen und ihrem Wunsch, sich wieder mit Felix zu versöhnen.

Die Charactere des Romanes sind sehr gut ausgearbeitet. Ich hatte das Gefühl, alle lebendig vor mir zu sehen. Franza, Felix und Flipper. Celina, dick, unglücklich und in ihren schwarzen Gothikklamotten. Ihre üblen Freunde. Und dann natürlich Clemens von Lübtow – ein absolut unangenehmer Typ. Sogar die Haushälterin hatte ich irgendwie vor Augen :)

Der Kriminalfall um Clemens von Lübtows Verschwinden ist total spannend und wirklich unvorherrsehbar. Ich hätte niemals auf die Person getippt, die dann letztendlich für sein Verschwinden gesorgt hat.

Fazit:

Ein superspannender Krimi mit vielen menschlichen Zügen :) Absolut lesenswert! Ein Buch, das man kaum aus der Hand legen kann.

Ich hoffe, es wird noch mehr Romane um Franza & Flipper geben.


Wertung:
5sterne


Alle Bücher dieser Reihe:

Alle Vögel fliegen hoch
Sonst kommt dich der Jäger holen
Verbiss

(Amazon Affiliate Links)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

One Response to Verbiss

Info

Produktlinks auf dem Kinderblog sind in der Regel Amazon Affiliate Links.

Kaufempfehlungen

914724 Visitors