Buch Empfehlungen


Ältere Beiträge


Meine Erfahrung: Super Auswahl an Hörbüchern :)
Einfach mal unverbindlich testen!

Bin selber Prime Kunde. Sehr empfehlenswert :)
Teste doch einfach mal 30 Tage kostenlos!

Chef Ramzis Arabisches Kochbuch

Chef Ramzis Arabisches Kochbuch

Chef Ramzis Arabisches Kochbuch

von Chef Ramzi

Gebundene Ausgabe: 165 Seiten
Verlag: Olms
Sprache: Deutsch und Arabisch
Buch beim Verlag kaufen

Inhalt:

„Essen ist Glück“
Chef Ramzi

Chef Ramzi, der berühmte Fernsehkoch, ist davon überzeugt, dass die Liebe zum Essen Menschen einander näher bringen kann. In diesem Buch weiht er Sie in die Geheimnisse der traditionellen arabischen, vor allem der libanesischen Küche ein, die von würzigen Kibbeh bis hin zu süßer Baklawa reicht.

Tauchen Sie ein in die alte Kochkultur des Libanon, einem Land immerwährender Tagundnachtgleiche, in dem auf grünen, weichen Böden zahlreiche Obst- und Gemüsesorten gedeihen, Hühner, Schafe, Ziegen und ab und an sogar Schweine gezüchtet werden.

Das Buch, hier erstmals in deutscher Übersetzung, wurde bisher über 150 000 mal verkauft und erhielt in der französischen Ausgabe 2003 den Preis Bestes arabisches Kochbuch der Welt.


Meine Meinung zum Buch:

Schon als ich “Chef Ramzis Arabisches Kochbuch” zum ersten Mal in der Hand hielt, war mein erster Eindruck positiv: Ein wunderschön gestaltetes Cover und wunderschöne, großformatige Fotografien, die einfach Lust darauf machen, die Gerichte nachzukochen. Diese sehr ansprechenden Fotos wurden vom bekannten Fotografen Bruno Ehrs gemacht.

Des weiteren finde ich es sehr schön, dass das Buch zweisprachig ist und auch in der deutschen Ausgabe alle Gerichte auch in der arabischen Schrift beschrieben sind. Ich kann sie zwar weder lesen, noch verstehen, aber die Schriftzeichen sehen total schön aus :)

Im Buch ist allerdings darauf hingewiesen worden, dass einige Originalzutaten mit anderen Zutaten ersetzt wurden, da es hier in Deutschland Probleme geben könnte, die Originalzutaten in Geschäften zu kaufen.

Das Buch startet mit eine Inhaltsangabe (zweisprachig). Folgende Themen sind Inhalt des Buches:

  • Grundlegendes und Wissenswertes
  • Der lächelnde Koch
  • Mezzeh – Vorspeisen
  • Kibbeh – Hackfleischgerichte
  • Hauptgericht
  • Süßspeisen und Gebäck
  • Wegweiser für die libanesische Küche
  • Wie Ihr erkennt, sind also eine Menge verschiedene Gerichte enthalten.

    Ehrlich gesagt, mußte ich mich bei einigen Zutaten erst einmal schlau machen, was das überhaupt ist, da die arabische Küche absolutes Neuland für uns ist. Aber ich finde es sehr spannend, auch einmal etwas ganz neues auszuprobieren.

    Also habe ich erst einmal mit etwas einfachem begonnen: Yabrrak – gefüllte Weinblätter. Das Nachkochen hat sich sehr unkompliziert gestaltet und das Ergebnis war sehr lecker. Auch den ägyptischen Brotpudding habe wir inzwischen ausprobiert und auch dieser war absolut einfach und wirklich lecker. Nun muß ich demnächst einmal ein paar etwas ausgefallenere Zutaten einkaufen gehen, damit wir noch weitere Rezepte ausprobieren können.

    Viele der Rezepte klingen sehr, sehr lecker und die dazugehörigen Fotos sehen wirklich sehr appetitlich und ansprechend aus. Allerdings sind auch einige Rezepte im Buch, die ich wohl eher nicht nachkochen möchte ;) wie zum Beispiel “Tintenfisch in seiner Tinte”. Aber das sind wohl eher persönliche Abneigungen von mir…. ;)

    Alles in allem möchte ich dieses Buch folgendermaßen beschreiben: optisch ein absoluter Genuß, wunderbar illustriert und die Rezepte sind gut beschrieben und scheinen gut nachzukochen zu sein – wobei ich natürlich noch nicht sehr viel ausprobiert habe. Man kann ein so spezielles Kochbuch ja nicht in kürzester Zeit “durchprobieren”.

    Meine Wertung: 5 Sterne

    Dies war eine Rezension für http://www.bloggdeinbuch.de/.

    Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

    WP-SpamFree by Pole Position Marketing