Ältere Beiträge

Kinder des Nebels: Die Nebelgeborenen 1

Kinder des Nebels: Die Nebelgeborenen 1

Kinder des Nebels: Die Nebelgeborenen 1

von Brandon Sanderson

Broschiert: 896 Seiten
Verlag: Piper (1. März 2018)
ISBN-10: 3492704794
ISBN-13: 978-3492704793

Kinder des Nebels: Die Nebelgeborenen 1 – Leseprobe *

Inhalt:

Endlich liegt die von Fans sehnlichst erwartete Neuausgabe von Brandon Sandersons erstem »Nebelgeborenen«-Roman vor: Ein roter Himmel, Asche, die das Land bedeckt, und unheimliche Nebel, die aus dem Boden emporsteigen – die Welt des Letzten Reiches ist düster und unheilvoll. Der unsterbliche Lord Ruler herrscht mit eiserner Hand und unterdrückt das Volk der Skaa als Sklaven. Doch damit will Kelsier sich nicht abfinden. Der junge Skaa besitzt mächtige Fähigkeiten und versammelt eine Gruppe Rebellen um sich, um einen ungeheuerlichen Plan zu verwirklichen: Mithilfe der magischen Kräfte der Allomantie will Kelsier Lord Ruler stürzen …

Meine Meinung zum Buch:

Da ich die Bücher von Brandon Sanderson sehr mag, habe ich mich schon sehr auf diesen neuen Band von ihm gefreut.

Wie von Brandon Sanderson gewohnt ist die Fantasywelt auch in diesem Roman wieder sehr gut ausgearbeitet. Es ist eine düstere Welt mit viel Leid, Sklaverei und Unterdrückung.

Die Charaktere sind gut gezeichnet und man hat sie bereits nach kurzer Zeit vor Augen. Das Magiesystem dieser Welt nennt sich “Allomantie” und beruht auf der Wirkung von Metallen. Allomanten können Metalle im Körper “verbrennen” um damit verschiedene Fähigkeiten ihres Körpers massiv zu verstärken.

Einige dieser Allomanten finden sich zusammen, um der unterdrückten Rasse der Skaas zu helfen, sich von ihrem unbarmherzigen Herrscher Lord Ruler zu befreien. Mehr möchte ich zum Inhalt nicht erzählen, weil ich nicht spoilern möchte.

Eigentlich ist die Continue reading

Bei uns auf dem Rasen – oder sollte ich lieber “auf der Wiese” oder dem “vermoosten Stück Gras” sagen? ;)

Wie auch immer :) Es blüht auf jeden Fall schon mal hier und da ein wenig :)

Primeln

Primeln

Gänseblümchen

Gänseblümchen

Der Name fällt mir nicht ein ;)

Der Name fällt mir nicht ein ;) Vielleicht hilft mir jemand weiter.

Hyazinthen

Hyazinthen

Blausternchen

Blausternchen

Primeln

Primeln

Primeln

Primeln

Spinnenherz: Elemental Assassin 9

Spinnenherz: Elemental Assassin 9


Spinnenherz: Elemental Assassin 9

von Jennifer Estep

Taschenbuch: 384 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch
ISBN-10: 3492281494
ISBN-13: 978-3492281492

Spinnenherz – Leseprobe *

Inhalt:

Es gibt nur wenige Personen in Gin Blancos Leben, denen sie vollkommen vertraut. Die Zwergin Sophia ist eine von ihnen – und das nicht nur deswegen, weil diese zuverlässig die Leichen entsorgt, die Gin in ihrer Karriere als Auftragskillerin produziert. Da versteht es sich von selbst, dass Gin keine Gnade kennt, als Sophia vor ihren Augen entführt wird. Besonders nicht, wenn der Kidnapper ein bekannter Sadist und Feuermagier ist. Um Sophia zu retten, kann Gin jede Hilfe gebrauchen, nur ist sie sich nicht sicher, ob Owen Grayson die richtige Unterstützung darstellt. Andererseits hat der einiges bei ihr gutzumachen …

Meine Meinung zum Buch:

Tja, Ihr Lieben, wahrscheinlich wiederhole ich mich an dieser Stelle mal wieder ;) Ich habe langsam das Gefühl, ich erzähle immer das Gleiche, wenn es ein neues Buch in der Reihe um Gin Blanco (meine Lieblings – Auftragskillerin ;)…) geht.

Ich habe schon richtig Continue reading

Teenie Voodoo Queen

Teenie Voodoo Queen

Teenie Voodoo Queen

von Nina MacKay

Broschiert: 448 Seiten
Verlag: ivi (1. März 2018)
ISBN-10: 3492704751
ISBN-13: 978-3492704755
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren

Teenie Voodoo Queen – Leseprobe *

Inhalt:

»Mein Name ist Dawn Decent und ich bin die wohl mieseste Voodoohexe des Universums.«

Die Sache mit der Voodoohexen-Abendschule hatte sich Dawn wirklich anders vorgestellt. Aber dann bedroht eine Naturkatastrophe ihre Heimatstadt New Orleans und zwingt Dawn, mit den Loas – götterähnlichen Voodoo-Geistwesen – zusammenzuarbeiten. Gemeinsam mit einem ziemlich attraktiven Ex-Alligator und einem vorübergehend sterblichen Loa stellt sie sich den dunklen Voodoomächten, um ihre Stadt zu retten.

Während Dawns Mitschülerinnen sie schwer um die beiden Jungs an ihrer Seite beneiden, zieht Dawn in einen schier aussichtslosen Kampf, in dem sie nicht nur ihr Herz riskiert sondern auch weit mehr als ihr eigenes Leben …

Meine Meinung zum Buch:

Da mir “Plötzlich Banshee” von Nina MacKay schon gut gefallen hat, war ich natürlich schon sehr gespannt auf Ihren neuen Roman.

In diesem Roman geht es, wie Ihr in der Inhaltsangabe bereits gelesen habt, um Voodoohexen und Voodoogeister. Also mal was ganz anderes :)

Dawn ist ein Außenseiter auf Ihrer Schule und die anderen Continue reading

Begonnen hat mein Blog irgendwann vor vielen Jahren als Kinderblog mit Malvorlagen, Poesiealbumsprüchen und vielem mehr :) Das ist nun schon so lange her und mittlerweile geht es ja in diesem Blog um allerlei andere Dinge, die mich interessieren und die mir wichtig sind.

Darum habe ich das alte header image vom Kinderblog endlich mal ausgetauscht.

header-object_Kinderblog_ALT
Die Adresse bleibt allerdings bestehen, wie sie ist. Der Blog wird so oft angeschaut und hat heute schon mehr als 2,3 Millionen Views. Daher möchte ich nach all dieser Zeit die URL auch nicht mehr ändern. Wenn ich die Zeit zurückdrehen könnte, dann würde ich eine andere URL wählen, aber nun ist es wie es ist. Ich denke, es macht ja auch keine großen Probleme :)

Nach wie vor wird es auch oft Rezensionen zu Kinderbüchern geben, Malvorlagen und ab und zu auch Basteltipps. Und wen das nicht wirklich interessiert, der klickt halt weiter :) In all den vielen Jahren haben auch nur zwei Leute über den Titel und die Themenauswahl gemeckert und ich denke, bei 2 Millionen Besuchern kann man das vernachlässigen ;)

Also geändert hat sich nur das header Bild – ansonsten geht alles weiter wie bisher :)

Vielleicht werde ich mir mal einen anderen Namen für den Blog überlegen. Aber ich bin da leider nicht so kreativ :D

Falls jemand also eine gute Idee hat und sie loswerden möchte – immer her damit :)

Einfach anders wohnen: 66 Raumwunder für ein entspanntes Zuhause, lebendige Nachbarschaft und grüne Städte   von Daniel Fuhrhop

Einfach anders wohnen

Einfach anders wohnen

66 Raumwunder für ein entspanntes Zuhause, lebendige Nachbarschaft und grüne Städte

von Daniel Fuhrhop

Taschenbuch: 128 Seiten
Verlag: oekom verlag (19. März 2018)
ISBN-10: 3962380167
ISBN-13: 978-3962380168

Einfach anders wohnen – Leseprobe *

Inhalt:

Irgendwie ist immer zu wenig Platz. Mit der Zeit sammeln wir Berge von nutzlosen und ungenutzten Dingen an, die nicht nur Schubladen und Abstellkammern bevölkern. Irgendwann nehmen sie ganze (Wohn)Räume in Beschlag – das Gästezimmer, die früheren Kinderzimmer, einen Gutteil der 120 Quadratmeter von Omas Häuschen am Stadtrand.

Dieses Buch präsentiert 66 Raumwunder, die dabei helfen, Freiräume wiederzugewinnen und Platz zu schaffen: für Sie, für Freunde und Nachbarn, und sogar für die ganze Stadt. Denn auch da Continue reading

Die Preise lügen

Die Preise lügen

Die Preise lügen: Warum uns billige Lebensmittel teuer zu stehen kommen

von Volkert Engelsman (Herausgeber) und Bernward Geier (Herausgeber)

Taschenbuch: 168 Seiten
Verlag: oekom verlag (26. Februar 2018)
ISBN-10: 396238006X
ISBN-13: 978-3962380069

Die Preise lügen – Leseprobe *

Inhalt:

Ist es nicht toll, dass wir nur noch einen Bruchteil unseres Einkommens für Lebensmittel ausgeben müssen? Alles so schön billig bei Aldi, Edeka & Co.! Doch was, wenn die Preise nur deshalb so niedrig sind, weil die Kosten abgewälzt werden – auf Umwelt, andere Länder, kommende Generationen? Oder wenn die Kosten durch die Hintertür wieder bei uns landen, weil die Ausgaben für Gesundheit steigen oder Wasser immer teurer aufbereitet werden muss?

Dann ist es an Continue reading

Fruehlingsleuchten

Frühlingsleuchten

Frühlingsleuchten

von Cara Lindon

Taschenbuch: 290 Seiten
Verlag: AIKA Consulting GmbH (Nova MD); Auflage: 1. Auflage 2018 (8. März 2018)
ISBN-10: 3961112886
ISBN-13: 978-3961112883

Frühlingsleuchten – Leseprobe *

Inhalt:

Tierärztin Chesten hat alles, um glücklich zu sein: beste Freundinnen, einen erfüllenden Job und die große Liebe ihres Lebens. Ihr Pech ist, dass er verheiratet ist und sie nur wenige gestohlene Stunden miteinander verbringen. Immer öfter fragt sie sich, ob das alles sein soll, was sie in Zukunft erwartet.

Als sie dem geheimnisvollen Biker Darren begegnet, nimmt ihr Leben eine Wendung, mit der sie niemals gerechnet hätte.
Aber kann sie der Liebe noch vertrauen?

Eine Liebesgeschichte mit hoffnungslos romantischer Heldin, freundlichem Hund, kämpferischem Kater, wunderbaren Freundinnen, treulosem Mann und der Chance auf das große Glück sowie Herz und Humor.

Meine Meinung zum Buch:

Dieses ist der vierte Band der “Cornwall Seasons”.

Da mir bereits die letzten Bände dieser Serie sehr gut gefallen haben, war ich schon gespannt, wie es in der Geschichte um Chesten weitergeht. Es ist nicht unbedingt erforderlich, die anderen Bände zu lesen, um in die Geschichte hineinzufinden, aber ich denke, es hat auf alle Fälle Sinn, um auch Chestens Freundinnen ein wenig besser kennenzulernen.

In den anderen Bänden haben wir schon einiges um Chestens Probleme mit ihrem Freund gehört, der verheiratet ist und dessen Identität Chesten ihren Freundinnen nicht verraten wollte. In diesem Band wird nun gelüftet, um wen es sich handelt und wie Chesten ihn kennengelernt hat und was hinter all der Geheimnistuerei um ihn steckt. Chestens Freundinnen hatten zwar immer schon gerätselt, um wen es sich handeln könnte, aber sie lagen vollkommen falsch.

Ich möchte hier an dieser Stelle eigentlich nicht zu viel zum Inhalt erzählen, weil Euch das viel zu sehr die Spannung nehmen würde. Also geht es jetzt mal weiter zu meinem persönlichen Eindruck zur Geschichte und zu den Personen.

Schon nach Continue reading

Tja, da habe ich mich letztens wohl zu früh gefreut ;) Kein Frühling in Sicht, aber dafür ist der Winter ist zurück.

Wenn Ihr ein paar Posts zurück schaut, dann seht Ihr meine alte Zinkwanne, in der die Krokusse blühen. Mittlerweile sieht sie so aus:

Krokusse unter dem Schnee ;)

Krokusse unter dem Schnee ;)

Solche “Schneedünen” hatten wir gestern noch auf dem Hof. Heute ist glücklicherweise das meiste wieder weggetaut, nachdem wir ordentlich Schnee geschippt haben :)

Schneedünen

Schneedünen

Und so sieht es im Garten aus: Continue reading

Doodle Ostereier

Doodle Ostereier

Vor längerer Zeit hatte ich bei Squidoo (die Seite gibt es nicht mehr) einen kleinen Artikel darüber, wie man hübsche kleine Doodle Anhänger für den Osterstrauß selber machen kann.

Ab und an bekomme ich noch Anfragen dazu über Pinterest, weil viele die Grafiken in ihren Pinnwänden haben, die Anleitung aber nicht mehr öffnen können. Die Herstellung ist ganz leicht :) Aber hier einfach noch mal ein paar Bilder, wie es geht:

Materialien:

Einfaches weißes Zeichenpapier, Tonkarton, schwarzer Fineliner * (diesen nehme ich immer: PIGMA MICRON Fineliner SET (6 Stifte, schwarz))

Als erstes benötigt Ihr einen Ei Umriss:

Doodle Egg
Den druckt Ihr Euch aus. Ihr könnt das Bild auch noch vergrößern oder verkleinern. Dann ist die Qualität zwar nicht mehr so optimal, aber das macht nichts, weil Ihr ja sowieso noch mit einem schwarzen Fineliner über die Umrisse malt.

Danach malt Ihr ein paar Unterteilungen. Falls Ihr ein wenig unsicher seid, nehmt für die großen Unterteilungen einfach erst einmal einen weichen Bleistift, den man gut wieder wegradieren kann. Ungefähr so: Continue reading

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...